< Zurück zur Übersicht

Facebook Werbekonto gesperrt - Was du jetzt tun solltest!

Aktualisiert:

26.5.2023
Lesezeit: 6 min
Facebook Werbekonto gesperrt - Was du jetzt tun solltest!

Dein Facebook Werbekonto wurde gesperrt und du fragst dich, warum und was du jetzt tun kannst? In diesem Blog Beitrag erfährst du die häufigsten Gründe für eine Sperrung deines Facebook Werbekontos und die besten Strategien, um dein Konto wieder zu entsperren. Solltest du weitere Fragen können wir dich als Facebook Ads Agentur bestens beraten.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Es kommt vor, dass Facebook dein Werbekonto sperrt und du nicht weißt weshalb
  • Wir zeigen dir, welche Gründe die Sperrung haben kann und wie du dein Facebook Werbekonto reaktivieren kannst
  • Zusätzlich erfährst du in diesem Beitrag, wie du zukünftig eine derartige Sperrung vorbeugen kannst

Woher weiß ich, dass mein Facebook Werbekonto deaktiviert wurde?

Wenn du ein Facebook-Werbekonto hast, kannst du auf verschiedene Arten erfahren, dass es deaktiviert wurde. Zunächst wirst du keine Anzeigen mehr auf Facebook sehen. Auch wenn du versuchst, eine Anzeige zu erstellen, wirst du eine Fehlermeldung bekommen, die besagt, dass dein Konto deaktiviert ist. Wenn du versuchst, auf dein Konto zuzugreifen, wirst du ebenfalls eine Fehlermeldung erhalten. Die Fehlermeldung lautet in der Regel: „Dein Konto wurde aufgrund von Verstößen gegen unsere Werberichtlinien deaktiviert.“ In manchen Fällen kannst du eine Nachricht von Facebook erhalten, in der bestätigt wird, dass dein Konto deaktiviert wurde. Diese Nachricht wird normalerweise per E-Mail oder über die Facebook-App gesendet.

Werbekonto deaktiviert Meldung
Werbekonto deaktiviert Meldung

Warum ist mein Konto deaktiviert? 

Eine der häufigsten Ursachen für eine Deaktivierung ist, dass du gegen die Richtlinien von Facebook verstoßen hast. Stelle sicher, dass du die aktuellen Richtlinien sorgfältig liest und befolgst, bevor du deine Anzeigen schaltest. Es ist auch wichtig, regelmäßig auf Updates der Richtlinien zu überprüfen, da sich diese im Laufe der Zeit ändern können. Ein weiterer Grund für eine Deaktivierung kann sein, dass dein Konto nicht richtig verifiziert wurde. 

Zudem muss jedes Facebook Werbekonto mit einer gültigen Kreditkarte oder einem PayPal-Konto verbunden sein. Wenn deine Zahlungsinformationen nicht korrekt sind oder auf dem neuesten Stand, kann dies zu einer Deaktivierung Ihres Kontos führen. In manchen Fällen kann ein Facebook Werbekonto auch deaktiviert werden, wenn verdächtige Aktivitäten festgestellt werden. Dazu gehören z.B. ungewöhnliche Anmeldeversuche von verschiedenen Standorten oder drastische Budgeterhöhungen.

Was kann ich tun, wenn mein Werbekonto deaktiviert wurde?

 Wenn dein Facebook Werbekonto gesperrt oder deaktiviert wurde, ist es wichtig, schnell zu handeln. Denn je länger du wartest, desto schwieriger wird es, dein Konto wieder zu aktivieren. Zunächst solltest du versuchen, mit dem Facebook Support Kontakt aufzunehmen und herauszufinden, warum genau dein Konto gesperrt wurde. 

Gehe dazu zum Business Help Manager von Facebook. Dort kannst du deine Situation schildern. Oft liegt es an einem technischen Fehler oder an einer der vielen Werberichtlinien, die missverstanden wurde. Wenn du den Grund für die Sperrung kennst, kannst du entsprechend reagieren und dein Konto eventuell wieder aktivieren, sodass zu zügig wieder Werbung auf Facebook schalten kannst. 

Dein Facebook Werbekonto über eine Meta Ads Agentur reaktivieren

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, dein Werbekonto über eine Facebook Ads Agentur zu reaktivieren, da diese dich im Prozess der Freigabe unterstützen und direkt Kontakt zu Facebook aufnehmen können. Auf eine Entsperrung gibt es jedoch keinerlei Garantie. Oft ist eine Entsperrung auch nur bei größeren Werbekonten von Unternehmen möglich, welche bereits einen hohen Ad Spend auf Facebook hatten. Falls das auf dein Werbekonto zutrifft, können wir dich im Entsperrungsprozess gerne unterstützen. Hierfür kannst uns gerne durch das Kontaktformular am Ende des Beitrags kontaktieren. 

Wie kann ich in Zukunft verhindern, dass mein Facebook Werbekonto gesperrt wird? 

1. Facebook Richtlinien beachten

Wenn du in Zukunft eine Sperrung deines Facebook Werbekontos verhindern möchtest, solltest du einige Dinge beachten. Zum einen solltest du die Werberichtlinien von Facebook genauestens durchlesen und dich an diese halten. Zudem ist es wichtig, dass du deine Werbeanzeigen sorgfältig auswählst und nur Inhalte bewirbst, die auch wirklich interessant für deine Zielgruppe sind. Auch wenn es verlockend ist, mit „sensationellen“ Angeboten zu werben, kann dies schnell zu einer Sperrung führen. Sei bei deiner Werbung kreativ, aber bleib immer fair!

2. Business Manager Verifizierung

Eine weitere einfache Methode eine Sperrung in Zukunft zu verhindern ist die Meta Business-Manager Verifizierung. Hierfür musst du einige persönliche Daten bei Facebook hinterlegen. Eine genaue Anleitung dazu findest du hier.

3. Abgelehnte Anzeigen löschen

Wird eine deiner Facebook Werbeanzeigen abgelehnt, solltest in der Regel keine Überprüfung beantragen, sondern diese direkt löschen. Eine erneute Überprüfungsanfrage einer abgelehnten Anzeige könnte bei einem Fehlversuch zu einer direkten Sperrung des Facebook Werbekontos führen.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mein Facebook Werbekonto wieder aktivieren?

Um dein Meta-Werbekonto wieder zu aktivieren, befolge bitte die folgenden Schritte:

Melde dich bei deinem Facebook-Konto an.

Gehe zur Seite "Einstellungen für Werbeanzeigen". Du findest diese Seite, indem du auf das kleine Dreieck in der oberen rechten Ecke deines Facebook-Profils klickst und "Einstellungen für Werbeanzeigen" aus dem Dropdown-Menü auswählst.

Auf dieser Seite solltest du eine Nachricht über die Deaktivierung deines Kontos sehen. Klicke auf den Link "Formular", um einen Antrag auf Wiederherstellung deines Kontos zu stellen.

Fülle das Formular aus, indem du alle benötigten Informationen zur Verfügung stellst. Dies umfasst deinen vollständigen Namen, die E-Mail-Adresse, die du für dein Facebook-Konto verwendest, und eine Erklärung, warum du glaubst, dass dein Konto fälschlicherweise deaktiviert wurde.

Nachdem du das Formular abgeschickt hast, warte auf eine Antwort von Facebook. Sie sollten sich innerhalb weniger Tage bei dir melden.

Bitte beachte, dass Facebook das Recht hat, Konten zu deaktivieren, die gegen ihre Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Wenn dein Konto aufgrund eines Verstoßes gegen diese Bedingungen deaktiviert wurde, kann es sein, dass es nicht wieder aktiviert werden kann.

Wie entferne ich Einschränkungen von meinem Facebook-Werbekonto?

Wenn dein Konto Einschränkungen hat, könnte es sein, dass du gegen eine der Facebook-Werberichtlinien verstoßen hast und dein Facebook Werbekonto gesperrt ist. Zunächst solltest du diese Richtlinien durchgehen und sicherstellen, dass du alle Anforderungen erfüllst. Wenn du der Meinung bist, dass die Einschränkung ein Fehler war, kannst du einen Antrag auf Überprüfung stellen, ähnlich wie oben beschrieben.

Warum kann ich keine Werbeanzeigen schalten?

Es gibt mehrere Gründe, warum du keine Werbeanzeige schalten kannst. Dein Konto könnte Einschränkungen haben, du könntest gegen Facebooks Werberichtlinien verstoßen haben oder dein Werbekonto könnte deaktiviert sein. Überprüfe deine Kontoeinstellungen und die Werberichtlinien, um sicherzustellen, dass du alle Anforderungen erfüllst.

Warum kann ich kein neues Werbekonto erstellen?

Facebook hat bestimmte Beschränkungen für die Anzahl der Werbekonten, die eine Person oder Organisation haben kann. Wenn du bereits die maximale Anzahl von Konten hast, kannst du kein neues Konto erstellen. Auch wenn du in der Vergangenheit gegen Facebooks Werberichtlinien verstoßen hast, könnte das die Erstellung eines neuen Kontos verhindern.

Warum wurde mein Werbekonto gesperrt?

Es gibt mehrere Gründe, warum Facebook ein Werbekonto sperrt. Dazu gehören Verstöße gegen Facebooks Werberichtlinien, ungewöhnliche Aktivitäten, die auf Betrug hindeuten könnten, und die Überschreitung der maximalen Anzahl von Werbekonten.

Wie reaktiviere ich mein deaktiviertes Werbekonto?

Ähnlich wie bei der Aktivierung eines Werbekontos kannst du einen Antrag auf Überprüfung stellen, wenn dein Konto deaktiviert wurde. Gehe zu deinen Kontoeinstellungen und klicke auf "Antrag auf Überprüfung stellen". Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm und reiche deinen Antrag ein. Facebook wird deinen Antrag prüfen und dich über ihre Entscheidung informieren.

Wir helfen gerne bei Problemen von Meta Werbekonten.

Dieses Thema könnte dich auch interessieren: Die Kraft der Facebook Ad Library

Fandest du den Artikel hilfreich?
Mathis Limmeroth

Als Leiter des Meta Performance Marketings hat er sich auf Facebook Ads spezialisiert und diese zu seinem Steckenpferd gemacht.

Mehr Erfahren

Wo können wir Dich unterstützen?

Welcher Marketingkanal ist der Richtige für Dich und Dein Unternehmen?

Wir beraten Dich gerne!

Fülle einfach das Formular aus